Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Proteine in der Therapie wichtiger Erkrankungen

5. Mai 2017 | 14:00 - 20:00

- Kostenlos

STADTWERK
Universität Salzburg, Fachbereich Molekulare Biologie
Proteine in der Therapie wichtiger Erkrankungen: welchen Beitrag kann die Universität Salzburg zur Sicherheit und Effizienz von Biopharmazeutika leisten?
Mitmach-Station

Kontakt: Univ.-Prof. Mag. Dr. Christian Huber
Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Haus C, Strubergasse 22

Auch für KINDER (bis 12 J.)

Im Christian Doppler Labor für Biosimilar Charakterisierung wird höchst interdisziplinär im Bereich der Molekularbiologie, Strukturbiologie, Bioanalytik und biologischen Chemie an der Erforschung von therapeutischen Proteinen gearbeitet. Aufgrund ihrer hohen Wirksamkeit und großen Spezifität sind vor allem monoklonale Antikörper besonders gut geeignet für die Therapie z. B. von Krebserkrankungen. Der Workshop zeigt, wie chemische, molekularbiologische und biophysikalische Methoden entwickelt werden und ineinandergreifen, um die Wirksamkeit und Sicherheit von Medikamenten auf der Basis von Antikörpern zu gewährleisten.

Barrierefrei

Details

Datum:
5. Mai 2017
Zeit:
14:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Universität Salzburg

Veranstaltungsort

Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Haus C, Strubergasse 22
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte anzeigen

Details

Datum:
5. Mai 2017
Zeit:
14:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Universität Salzburg

Veranstaltungsort

Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Haus C, Strubergasse 22
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte anzeigen