Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tag des Archivs: Literaturarchiv Salzburg

19. Mai 2017 | 11:00 - 15:00

- Kostenlos
Stefan Zweigs Manuskript im Literaturarchiv.Literaturarchiv

Im Literaturarchiv Salzburg werden Vor- und Nachlässe von Autor/innen mit Salzburg-Bezug sowie Zeugnisse des literarischen Lebens in Stadt und Land Salzburg gesammelt und erschlossen. Arbeitsschwerpunkte bilden bekannte Autoren wie Stefan Zweig, Peter Handke und Thomas Bernhard, aber auch eine Ingeborg-Bachmann-Werkausgabe.

Programm

11:15, 12:15 und 13:45 Uhr: Führungen
Im Rahmen von Führungen werden die Räumlichkeiten des Literaturarchivs und einige Highlights aus seinen Beständen präsentiert. Neben Einblicken in die Archivarbeit wird gezeigt, wie AutorInnen arbeiten und wie ein literarischer Text entsteht.

13:00 Uhr: Handschriften-Workshop
Die BesucherInnen lernen individuelle Handschriften von AutorInnen kennen und können sich im Lesen von Manuskripten üben.

Anmeldungen an: E-Mail: linamaria.zangerl@sbg.ac.at
Barrierefrei

Details

Datum:
19. Mai 2017
Zeit:
11:00 - 15:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Literaturarchiv Salzburg
Telefon:
0662 80444910
E-Mail:
literaturarchiv@sbg.ac.at
Website:
http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=72

Veranstaltungsort

Literaturarchiv Salzburg
Residenzplatz 9/2
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0662 80444910
Website:
http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=72

Details

Datum:
19. Mai 2017
Zeit:
11:00 - 15:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Literaturarchiv Salzburg
Telefon:
0662 80444910
E-Mail:
literaturarchiv@sbg.ac.at
Website:
http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=72

Veranstaltungsort

Literaturarchiv Salzburg
Residenzplatz 9/2
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
0662 80444910
Website:
http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=72