Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Panorama:Uni – Natur bewahren. Strategien gegen die Biodiversitätskrise

4. April | 19:00 - 20:30

Panorama UniWissensstadt Salzburg

Das Artensterben beschleunigt sich. Immer mehr Pflanzen- und Tierarten verschwinden. Etwa eine Million von geschätzt acht Millionen Tier- und Pflanzenarten sind einem UN-Bericht zufolge vom Aussterben bedroht. Der dramatische Schmetterlingsrückgang – u.a. auch im Salzburger Land – ist ein Spiegel dafür, wie es um die Natur steht. Durch den Verlust der Artenvielfalt könnte ein Kipppunkt überschritten werden und ganze Ökosysteme nicht mehr funktionieren. Über aktuelle Forschungsergebnisse zur Biodiversitätskrise diskutiert der Umweltwissenschaftler und Schmetterlingsforscher Jan Christian Habel.

Im Anschluss laden wir zum Umtrunk.

Ort & Zeit

Wann? Montag, 4. April 2022, 19 Uhr

Wo? Panoramabar, Neue Mitte Lehen, Schumacherstraße 14, 5020 Salzburg

Livestream

FS1, das Salzburger Community-Fernsehen, überträgt die Veranstaltung live auf: www.panorama-uni.at

Anmeldung

Bitte um Anmeldung für die gewünschte Veranstaltung: https://www.plus.ac.at/kommunikation-und-fundraising/service-fuer-die-oeffentlichkeit/panoramauni/

Details

Datum:
4. April
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Universität Salzburg, Salzburger Nachrichten, Wissensstadt Salzburg

Veranstaltungsort

Panoramabar
Schumacherstraße 14
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
4. April
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Universität Salzburg, Salzburger Nachrichten, Wissensstadt Salzburg

Veranstaltungsort

Panoramabar
Schumacherstraße 14
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
Google Karte anzeigen