Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Projekt „Aus anderer Sicht“

5. Mai 2017 | 14:00 - 17:00

- Kostenlos

STADTWERK
Beauftragtencenter der Stadt Salzburg (Behindertenbeauftragte)
Projekt „Aus anderer Sicht“

Kontakt: Mag. Sabine Neusüß
Paracelsus Medizinische Privatuniversität, Haus C, Strubergasse 22, Erdgeschoß

„Aus anderer Sicht“ ist ein Schulungs- und Sensibilisierungsprojekt um Barrieren im Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen abzubauen. Damit gemeint sind einerseits sichtbare und spürbare Barrieren, wie z.B. hohe Gehsteigkanten für RollstuhlfahrerInnen, aber auch andere Barrieren, wie Vorurteile und Unkenntnis. Erfahren Sie selbst wie hoch drei Zentimeter einer Schwelle sein können, wenn diese im Rollstuhl überwunden werden muss, welche Überraschungen die sonst so vertraute Umgebung mit Blindenbrille und Taststock bietet oder wie Gehörlose miteinander reden.
Das Projekt wird von der Sozialen Initiative Salzburg koordiniert, die beteiligten ExpertInnen sind Mitglieder der Behindertenverbände Salzburgs, also ExpertInnen in eigener Sache.

Barrierefrei

Details

Datum:
5. Mai 2017
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Beauftragtencenter der Stadt Salzburg

Veranstaltungsort

Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Haus C, Strubergasse 22
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte anzeigen

Details

Datum:
5. Mai 2017
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Beauftragtencenter der Stadt Salzburg

Veranstaltungsort

Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Haus C, Strubergasse 22
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte anzeigen