MINT:labs in der Science City Itzling

Universität Salzburg, Fachbereich Chemie und Physik der Materialien Jakob-Haringer Straße 2a, Salzburg

Am 15. Mai geht’s für Schulklassen hoch hinaus zu spannenden Reisezielen der MINT-Welt! Einen Vormittag lang laden wir Schüler*innen zwischen 12 und 16 Jahren (7. bis 10. Schulstufe) in die Science City Itzling. Dort können sie sich auf eine Reise in die Forschungswelt der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik begeben.

Forschung von nebenan | Digitaler Kollege – Wie arbeiten Menschen mit Maschinen zusammen?

Universität Salzburg, Center for Human-Computer Interaction Jakob-Haringer-Straße 8, Gebäude Techno 5

Haben Sie gewusst, dass in Itzling viele Wissenschaftler*innen arbeiten? Vier Fachbereiche der Universität Salzburg betreiben am Standort Science City Itzling Spitzenforschung, gleich hier in der Nachbarschaft. Bei vier Campustouren unter dem Motto "Forschung von nebenan" statten wir den Einrichtungen einen Besuch ab.

Forschung von nebenan | Ran ans Steuer – Wie lenkt man ein Flugzeug?

Universität Salzburg, Fachbereich Computerwissenschaften Jakob-Haringer-Straße 2, Raum 0.04, Salzburg, Salzburg, Österreich

Haben Sie gewusst, dass in Itzling viele Wissenschaftler*innen arbeiten? Vier Fachbereiche der Universität Salzburg betreiben am Standort Science City Itzling Spitzenforschung, gleich hier in der Nachbarschaft. Bei vier Campustouren unter dem Motto "Forschung von nebenan" statten wir den Einrichtungen einen Besuch ab.

Forschung von nebenan | Vom Molekül zum Material – Wie entsteht ein neuer Werkstoff?

Universität Salzburg, Fachbereich Chemie und Physik der Materialien Jakob-Haringer Straße 2a, Salzburg

Haben Sie gewusst, dass in Itzling viele Wissenschaftler*innen arbeiten? Vier Fachbereiche der Universität Salzburg betreiben am Standort Science City Itzling Spitzenforschung, gleich hier in der Nachbarschaft. Bei vier Campustouren unter dem Motto "Forschung von nebenan" statten wir den Einrichtungen einen Besuch ab.

Forschung von nebenan | Digitale Erde – Woher kennt mein Handy den Weg?

iDEAS:lab – Fachbereich Geoinformatik Schillerstraße 30, Techno-Z Bauteil XV, Erdgeschoß, Salzburg, Salzburg, Österreich

Haben Sie gewusst, dass in Itzling viele Wissenschaftler*innen arbeiten? Vier Fachbereiche der Universität Salzburg betreiben am Standort Science City Itzling Spitzenforschung, gleich hier in der Nachbarschaft. Bei vier Campustouren unter dem Motto "Forschung von nebenan" statten wir den Einrichtungen einen Besuch ab.

Forschung von nebenan – Universität Mozarteum

Uni Mozarteum Mirabellplatz 1, Salzburg, Salzburg, Österreich

Salzburg, Musik und Migration Was wäre Salzburgs Kulturgeschichte ohne Phänomene der Migration? Arbeits-, Bildungs- und Fluchtmigration sind nur drei von zahlreichen, schwerlich wegzudenkenden Faktoren, die seit dem Mittelalter das kulturelle Leben dieser Stadt mitbestimmt haben. Sich damit forschend zu beschäftigen heißt Verstehen-Wollen, wie sehr (auch) Salzburg von Menschen geprägt ist, die ihren Lebensmittelpunkt dauerhaft verlagert […]

Forschung von nebenan – Universität Mozarteum – ABGESAGT

Uni Mozarteum Mirabellplatz 1, Salzburg, Salzburg, Österreich

Von Operette bis Austropop. Populäre Musik in Österreich.  Einmal einen Blick hinter die Kulissen werfen und bei einer Vorlesung live dabei sein? Gemeinsam werden wir die Geschichte des Austropop beleuchten und die musikalischen Zusammenhänge erforschen. Im engen Nebeneinander von Theorie und Praxis erfahren wir die vielschichtigen musikalischen Einflüsse, wie auch den Stellenwert des Dialekts und […]

Panorama:Uni – Auf den Spuren der Tempelritter

Panoramabar Schumacherstraße 14, Salzburg, Salzburg, Österreich

Seit 2019 werden die Geschehnisse, die zur Auflösung des Ordens der Tempelritter im Jahre 1312 führten, wissenschaftlich untersucht. In umfassenden Recherchen und DNA-Analysen brachten Wissenschaftler der Paris Lodron Universität Salzburg viele neue Aspekte und Ergebnisse ans Licht. Sollte sich herausstellen, dass der Templerorden zu Unrecht oder gar nicht aufgelöst wurde, könnte die Geschichte der Templer […]

Forschung von nebenan – Illiberalismus in der Europäischen Union: Gründe, Gegenmittel und Aussichten

Salzburg Centre of European Union Studies Mönchsberg 2, Salzburg, Salzburg, Österreich

Die Europäische Union erscheint untätig gegenüber den illiberalen Ländern Polen und Ungarn in ihrer Mitte. Dabei hält sich der Irrglaube, dass die EU keine Mittel zur Verfügung hat, um gegen undemokratische Staaten erfolgreich anzukämpfen. Dies ist aber nicht der Fall! Die EU hat und hatte schon immer die nötigen Möglichkeiten, sie müsste diese jedoch nun […]

Forschung von nebenan – Kampf um liberale Werte. Was für die EU in der Ukraine-Frage auf dem Spiel steht

Salzburg Centre of European Union Studies Mönchsberg 2, Salzburg, Salzburg, Österreich

Seit mehr als einem Jahr sieht sich Europa mit dem russischen Angriffskrieg auf die Ukraine konfrontiert. Der ukrainische Präsident Wolodimir Selenskij wird seither nicht müde, diesen Krieg als Kampf um die europäischen Werte zu sehen und daher für die Aufnahme der Ukraine in die europäische Union zu werben. Die europäischen Staaten haben bisher große Einigkeit […]

Forschung von nebenan – Tourismus und Nachhaltigkeit: historische Perspektiven auf ein aktuelles Thema

Salzburg Centre of European Union Studies Mönchsberg 2, Salzburg, Salzburg, Österreich

Tourismus ist ein Phänomen unserer Gegenwart. Aufgrund der zunehmenden Mobilität der Menschen und der voranschreitenden Globalisierung der Welt wurde er zu einem immer komplexeren gesellschaftlichen Phänomen. Damit einher gehen infrastrukturelle Umgestaltungen, die einen Eingriff in die Natur- und Kulturlandschaft bedeuten; auch führen die kulturellen Kontakte zu Konflikten zwischen Reisenden und Bereisten. Aus historischem Blickwinkel erscheinen […]

Forschung von nebenan: Die EU im Fokus des Populismus

Salzburg Centre of European Union Studies Mönchsberg 2, Salzburg, Salzburg, Österreich

Reinhard Heinisch: Die EU im Fokus des Populismus Von den politischen Rändern ins Zentrum der Macht. Der radikale (Rechts)Populismus fordert die liberale Demokratie und die europäische Union heraus. Der Vortrag bietet einen Überblick über die Ursachen, Folgen und Gefahren des radikalen Populismus für die Demokratie in Europe im Allgemeinen und die Europäischen Union im Speziellen. […]

Forschung von nebenan: Herausforderungen der EU-Erweiterung

Salzburg Centre of European Union Studies Mönchsberg 2, Salzburg, Salzburg, Österreich

Doris Wydra: Herausforderungen der EU-Erweiterung Wo enden die Grenzen der EU; wer darf beitreten und wer nicht? Im Gespräch werden aktuelle Probleme der EU-Beitrittskandidatenländer vom West-Balkan, sowie die Ukraine und Moldawien erörtert. Kann man diese Länder an die EU anbinden, ohne eine vollständige Mitgliedschaft zu garantieren? Moderation: Gudrun Doringer, Salzburger Nachrichten 15. November 2023, 18 Uhr Salzburg Centre of European Union Studies […]

Forschung von nebenan – Das EU-Renaturierungsgesetz im Gespräch

Salzburg Centre of European Union Studies Mönchsberg 2, Salzburg, Salzburg, Österreich

Andreas Tribsch: Das EU-Renaturierungsgesetz im Gespräch Das EU-Renaturierungsgesetz, auch „Nature Restauration Law – NRL“ genannt, ist ein umfangreiches Vorhaben, das bis 2030 auf 20% der Landesfläche degradierte Ökosysteme wiederherstellen will und nach sehr kontroverser Diskussion am 12.6.2023 vom Europaparlament verabschiedet wurde. Die Salzburger Regierung hat sich im Regierungsprogramm gegen das NRL positioniert, dennoch müssen die Mitgliedstaaten in […]

Richtungsentscheidungen: Ausblick auf die EU-Wahlen 2024

Salzburg Centre of European Union Studies Mönchsberg 2, Salzburg, Salzburg, Österreich

Othmar Karas, Erster Vizepräsident des EU-Parlaments, gibt einen Ausblick auf die bevorstehenden EU-Wahlen. Anlässlich der bevorstehenden EU-Wahl ist Othmar Karas, Erster Vizepräsident des Europäischen Parlaments, zu Gast in Salzburg. Im Anschluss an seinen Vortrag gibt es ein Podiumsgespräch mit: – Othmar Karas, (EP, Vizepräsident) – ⁠Diane Fromage (PLUS, European Law) – ⁠Stephanie Pack-Homolka (Salzburger Nachrichten, Außenpolitik) – […]