Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geschichte von nebenan

7. März | 17:00 - 18:30

Kunst von nebenan Grätzl-Walk LehenWissensstadt Salzburg
Grätzl-Walk über Leben und Wirken von Frauen in Lehen
Geschichte von nebenan

Welche starken Frauen haben Lehen geprägt? Wir folgen ihren Spuren.

Unter dem Motto „Geschichte von nebenan“ macht ein neuer Grätzl-Walk Frauen in Lehen sichtbar. Historikerin Sabine Veits-Falk vom Stadtarchiv führt durch den Stadtteil und erzählt Interessierten außergewöhnliche und überraschende Geschichten über bekannte und weniger bekannte Frauen. Vorgestellt werden erfolgreiche Lehenerinnen aus Literatur, Kunst, Kultur und Wirtschaft. Dazu zählen die Namensgeberinnen von Straßen wie die Fotografin Inge Morath, die Weltreisende Marie Andeßner oder die Schriftstellerin Luise Esshaver. Neben bekannten Persönlichkeiten, stehen auch Frauenschicksale im Fokus, wie sie die Stolpersteine erzählen. Außerdem finden sich in Lehen zwei Werke der Künstlerin Hilde Heger (die Nilpferde in einem Hof in der Strubergasse, ein Gänsebrunnen in der Lehener Straße).

7. März 2022, 17 Uhr
11. März 2022, 16 Uhr
Treffpunkt & Anmeldung: Bewohnerservice Lehen, Strubergasse 27A, E-Mail: bws.lehen-taxham@stadt-salzburg.at, Tel.: 0662 428 579

Details

Datum:
7. März
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Bewohnerservice Lehen & Taxham
Stadtarchiv Salzburg

Details

Datum:
7. März
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Bewohnerservice Lehen & Taxham
Stadtarchiv Salzburg