MINTeinander mehr entdecken

Wir freuen uns über Ihr Interesse an “MINTeinander mehr entdecken” in der Stadt:Bibliothek. Bitte beachten Sie folgende Hinweise. Wir prüfen die freien Plätze und melden uns bei Ihnen mit einer Zu- bzw. Absage. Die Reihung erfolgt nach dem Anmeldezeitpunkt.

Wichtig

Limitierte Anmeldung:
Aufgrund der großen Nachfrage, können Sie maximal drei Workshops pro Kind buchen.

Verlässliche An- und Abmeldung:
Wenn Sie von uns eine Bestätigung bekommen haben, so bitten wir Sie auch verlässlich teilzunehmen.
Sollte Ihr Kind krank werden oder verhindert sein, dann sagen Sie bitte rechtzeitig ab. Ein anderes Kind freut sich! Bei unentschuldigtem Fehlen verfallen Ihre weiteren, auch bereits bestätigte, Fixplätze. 

WOW – Wir sind überwältigt und freuen uns über die vielen Anmeldungen!

Ein Großteil der Workshops ist bereits ausgebucht. Wir sagen herzlichen Dank für Ihr Interesse!
Bei folgendem Workshop sind noch Plätze frei:

10. und 17. Mai 2019: Female Coding Club – Achtung nur für Mädchen und Frauen, Workshop findet an zwei Terminen statt! 15:30 bis 17:30 Uhr

Schicken Sie uns Ihre Anmeldung (Name und Alter des Kindes, Name und Telefonnummer einer Kontaktperson) bitte per E-Mail an: wissensstadt@stadt-salzburg.at

MINT-News direkt in Ihr Postfach?

Sie sind zu spät dran und möchten neue MINT-News aus der Wissensstadt auf keinen Fall verpassen? Schicken Sie uns bitte ein kurzes Mail an wissensstadt@stadt-salzburg.at und wir merken Ihre E-Mail-Adresse fürs nächste Mal vor. Dann flattert das MINT-Programm direkt in Ihr Postfach. Sie können auch unseren Newsletter abonnieren, damit Sie immer über Angebote der Wissensstadt Salzburg informiert sind.

  • MINT macht neugierig und erfinderisch

    Die Workshops zeigen, wie vielseitig MINT sein kann.

  • MINT weckt Interessen und fördert Talente

    Es gibt viele Möglichkeiten für eigene Entdeckungen.

  • MINT setzt auf Kreativität und Entdeckerfreude

    Wissen wird spannend und interaktiv vermittelt.

  • E-Mail

    wissensstadt@stadt-salzburg.at

  • Telefon

    0664/80721-2090

Die Workshops finden in der Stadt:Bibliothek im 3. Stock statt.
Schumacherstraße 14, 5020 Salzburg