Einträge von Eva Kraxberger

Wissensmonat feiert positive Bilanz

120 Veranstaltungen mit mehr als 60 PartnerInnen – das war der Wissensmonat 2017. Nach den erfolgreichen Wissenstagen im November 2016 haben wir uns das Ziel gesetzt ein Monat lang mit Wissen zu füllen. Nach intensiver Planung und Organisation freut es uns umso mehr, dass ca. 5.000 Wissbegierigen dem Motto „Jetzt Zukunft erleben“ folgten und das bunt gemischte Veranstaltungsprogramm rund um Führungen, Workshops, Vorträge oder Mitmach-Stationen in Anspruch nahmen.

Rauchmühle als kreativer Hotspot

Seit 2011 steht die Rauchmühle in Lehen leer. Das hat sich vergangenes Wochenende geändert, denn am Freitag, 26. und Samstag, 27. Mai wurden die alten Hallen mit Wissen gefüllt. An zwei Tagen wurde dort gelesen, gemalt, diskutiert, musiziert, gebastelt, programmiert, geflogen, gedruckt, gespielt und vieles mehr.

Vorhang auf für die Archive

Etwas nicht Alltäglich gab es vergangene Woche von Donnerstag, 18. bis Samstag, 20. Mai: Sieben Archive in der Stadt öffneten ihre Depots, lüfteten ihre Geheimnisse und ließen viele interessierte BesucherInnen daran teilhaben.

Einladung zum (Stoff-)Wechsel!

So sah das Pegasus-Zimmer noch nie aus: Mehr als 300 Bücher, Zeitschriften, Kisten voller CDs, DVDs und Schallplatten sowie Sitzgelegenheiten schmücken den Raum. Der Wissensmonat Mai verwandelt das Pegasus-Zimmer in ein gemütliches Lesezimmer.

Life Science am STADTWERK

Gestern wurde aufgezeigt, dass das STADTWERK in Lehen das Zentrum für Gesundheit und Life Science ist. In den Räumlichkeiten der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität gab es unterschiedliche Stationen zum Entdecken und Mitmachen.

800 Maker eröffneten Wissensmonat

Mit den Maker Days und Salzburgs erster Mini Maker Faire ist der Wissensmonat am vergangenen Wochenende fulminant gestartet. 800 große wie kleine Bastlerinnen strömten am Samstag in die TriBühne Lehen und ließen sich das Festival für Innovation, Design und Kreativität nicht entgehen.